ganzheitlich - persönlich - kompetent

+43 (0) 676 67 21 499 office@arinio.at unser Blog

Erfahrungensberichte

Diese Behandlungserfolge haben Klienten bei uns bereits erzielt:

"Im Feb. 2012 bekam Jana Ina, damals 9 Mo, mitten in der Nacht einen schlimmen Hustenanfall. Nach Vorwahrnung von der Hebame dachte ich sofort an Kehlkopfentzündung und wir fuhren mit ihr nach Zwettl ins KH. Diagnose war: Man ist nicht sicher ob es wirklich Kehlkopfentzündung ist, aber behandelt wird man eben genauso, eben mit ganz starken Cortisonzäpfchen. Nach dem 1. Zäpfchen ist der Husten sofort vorbei.14 Tage später hatte sie wieder denselben Hustenanfall mitten in der Nacht. Am Morgen war ich beim Kinderarzt und der gab ihr mit derselben Diagnose wieder Cortisonzäpfchen.Ca. 2 Wo später wieder so ein starker trockener Husten in der Nacht. Daraufhin bekamen wir vom Arzt etwas leichtere Zäpfchen und das Inhalationsgerät verschrieben da er meinte es ist nicht Kehlkopfentzündung.Als der Husten dann ca. 2 Wo später nochmals losging hat es mir gereicht! Ständig diese starken Medikamente, teilweise Cortison und das Inhalieren mit so einem kleinem Kind ist ja auch sehr mühsam.Nach meinem Hilferuf an die Alosia und nur 1 energetischen Behandlung bei der verschiedene karmische Belastungen aufgelöst und die Chakren teilweise ausgetascht wurden, konnte der Husten leicht abheilen und wir hatten keinen Husten mehr bis heute!!! Anmerk Dez 2012

Seitdem bin ich in der glücklichen Lage, die Hilfe von Alosia immer wieder mal in Anspruch nehmen zu dürfen. Sie hat uns schon bei verschiedenen Themen z. B. Ängsten immerwieder geholfen . Großteils auch mit Fernbehandlungen!Dafür sind wir ihr von Herzen soooooo dankbar, denn wir haben uns schon viele Medikamente , Zeit und Nerven dadurch erspart. DANKE das du uns schon bei sovielen Notsituationen geholfen hast!

Glg Heidi

"
- Heidi
"

Die Themen, welche mein Körper aufzeigte waren innere Unruhe, Magen und Darmprobleme. Wobei der Darm sporadisch Entzündungen aufzeigte. Weiters schmerzten manchmal die Knie, obwohl diese medizinisch gesund waren. Ich wurde vom Arzt behandelt und mit Medikamenten versorgt. Da ich Medikamente absolut nicht positiv gestimmt bin, suchte ich nach einer Alternative. Energiearbeit war mir bereits bekannt, und ich entschied mich alternativ für Shiatsu, um die Meridiane zu harmonisieren, damit Energie wieder frei fließen kann. Mir wurde die Zugehörigkeit der jeweiligen Themen betreffend der Meridiane nähergebracht. Dadurch beschlossen wir gemeinsam in „die Tiefe“ zu arbeiten, und Shiatsu und Energiearbeit anzuwenden.

Nach kurzer Zeit wechselten wir nur mehr zur EA. Einige bzw. viele Themen kamen zum Vorschein, welche man nicht vermuten würde. Die Haupthemen waren, so manches zu akzeptieren, so manches zu verdauen, so manches loszulassen, manches zu verändern, von Menschen und Verstorbenen welche uns wichtig sind und waren Abschied zu nehmen, mehr Flexibilität, usw. Es ist sehr interessant und gleichzeitig auch sehr spannend, was sich so nach und nach alles wieder zeigt. Wenn die Themen bearbeitet sind, aufgelöst bzw. transformiert sind, dann kann Energie wieder frei fließen. Heute weiß ich mehr denn je, der Mensch ist ein Körper-Geist- und Seele Wesen.

Es geht mir gesundheitlich sehr gut, und sollte ich mal körperliche oder gesundheitliche Themen haben, so weiß ich, dass es wichtig ist die Ursache zu finden, und dieses Thema zu lösen, damit Energie frei fließen kann. Ich bin aber dankbar, dass es die Medizin gibt, trotzdessen gilt es die Ursache zu behandeln und nicht immer nur das Symptom, denn sonst wäre das so, als wenn man bei Alarmlampen oder Kontrollampen nur die Lampe herausgibt oder diese verdeckt. Das kann dauerhaft nicht funktionieren. Medizin und Energiearbeit harmonisiert miteinander und ergänzt sich sehr gut. DANKE das diese Akzeptanz immer mehr Anhänger findet.

Die gesamte Behandlungszeit waren ca. 1 ½ Jahre, jedoch mit großen Zeitabständen, so wie sich halt die Themen zeigten. DANKE und liebe Grüße, Karl S."

- Karl S.
"

Wir waren 2012 zum ersten Mal bei Aloisia als unser Sohn (damals 9 Monate) immer wieder arge Schlafprobleme hatte, die die ganze Familie belastet haben. Keine Nacht mehr ordentlicher Schlaf, oft war er im Halbstundentakt wach. Nichts half. Aloisia hat ihn behandelt und siehe da – er wurde wesentlich ruhiger. Nach einigen Wochen hatte sich das Problem zu unserem wirklichen Erstaunen und Aufatmen komplett aufgelöst. Er wirkte runder, entspannter und mehr eins mit sich selbst. Auch haben wir mittels Energiearbeit unser Haus von alten und negativen Energien reinigen lassen und es war die Welt an Verbesserung. Seitdem ist es wirklich unser Heim in dem wir uns wohlfühlen geworden. Zusätzlich hat Aloisia meinem Mann ganz wesentlich beim Lösungsprozess seines alten Jobs und bei der Gestaltung einer guten beruflichen Zukunft unterstützt. Andere Varianten Probleme dieser Art zu lösen haben wir ebenfalls schon mehrere probiert, wir sind jedoch von der Schnelligkeit und Effektivität der Energiearbeit wirklich angetan. Wir sind sehr froh, über die vielen großen und wichtigen Dinge die Aloisia mit Energiearbeit für uns bewirkt hat und danken ihr sehr dafür."

- Gabriele P.
"

Im Frühjahr/Sommer 2011 litt ich an Schlafstörung. Ich nahm Entspannungsbäder und Baldriantropfen, trank Tees, aber nichts hat geholfen. Eine Freundin hat mir damals empfohlen, dass ich zu Frau Derin gehen soll. Im Sommer 2011 war ich dann zum ersten Mal bei ihr. Bei den ersten beiden Terminen haben wir Shiatsu gemacht. Danach nur noch Energiearbeit. Die Schlafstörungen konnte Frau Derin schnell beheben, ohne dass ich Medikamente nehmen musste, oder sonst irgendeinen Aufwand hatte. Weiters hatte ich permanent Fieberblasen im Mund. Ich war bei zwei Ärzten, ich nahm Medikamente, aber die Fieberblasen kamen immer wieder. Frau Derin hat das Problem aufgelöst und seitdem (Februar 2012), hatte ich keine Fieberblase mehr. Auch bei innerer Unruhe, div. Ängsten, negativen Energien usw. konnte mir Frau Derin stets weiterhelfen – auch via Fernbehandlung. Ich bekam auch wertvolle Tipps (zB wie man sich vor Fremdenergie befreien bzw. vor negativer Energie schützen kann) und Antworten auf viele Fragen. Von der Energiearbeit bin ich sehr überzeugt und begeistert. Ich habe Frau Derin auch schon einigen Freundinnen weiterempfohlen."

- Monika S.
"

Ich kam zu Aloisia durch eine Freundin und ich fuhr zu ihr, da ich einen sehr schlechten Schlaf hatte. Shiatsu war meine erste Methode, zu einem bessern Schlaf zu kommen. Was nach zwei bis drei Besuchen im November 2011 bei Aloisia auch der Fall war. Ich wurde darauf im Dezember schwanger und mein Schlaf wurde dadurch leider wieder schlechter, da musste ich nun 9 Monate durch. Doch Aloisia konnte mit nur einer Behandlung meine Schwangerschaftsübelkeit weg bringen. Es war einfach fantastisch! Ich war während meiner Schwangerschaft regelmäßig bei Aloisia und fühlte mich danach immer vollgetankt mit neuer Energie."

- Sandra P.
"

Im Sommer 2012 bemerkte ich, dass ich nach dem Haare waschen mehr Haare als normal verlor. Anfangs machte ich mir noch keine Gedanken darüber. Jedoch steigerte sich der Haarausfall drastisch, sodass ich oft schon Panik hatte mir die Haare zu kämmen.

Der erste Weg führte mich zu meinem Hausarzt, der ein Blutbild von mir machen ließ. Da hier jedoch alles in Ordnung war, meinte dieser, dass ich mir nicht zu viele Gedanken machen sollte und Haarausfall vorübergehend ganz normal sei.

Da sich jedoch nach einiger Zeit keine Besserung zeigte, suchte ich Hilfe bei Aloisia. Mit Hilfe der Energiearbeit konnten Symptome beseitigt werden, die zu meinem Haarausfall geführt haben dürften. Ich bin sehr dankbar für deine Hilfe!"

- Nicole R.
"

Ich habe vor einem halben Jahr eine ausgesetzte, junge Katze zu mir genommen, die sehr stark traumatisiert war und sich absolut nicht berühren ließ. Zudem war sie nicht stubenrein. Aloisia wurde mir damals als Energetikerin empfohlen und ich habe nicht nur die junge Katze, sondern auch die anderen Haustiere sehr erfolgreich behandeln lassen. Zur gleichen Zeit ließ ich dann auch mein Haus und Grundstück reinigen und schützen. Seit ca. 27 Jahren leide ich unter Kopfwehattacken, die alle paar Wochen wiederkehren und mich jedes Mal für 2 – 3 Tage „lahmlegen“. Ich habe gegen die Kopfschmerzen wirklich schon alles unternommen – angefangen von allen möglichen schulmedizinischen Abklärungen, Therapien, Medikamenten, Computertomografie, Psychiater, einfach alles. Das einzige, was ich konsequent ablehnte, ist ein Dauermedikament vom Neurologen. Auch alternative Therapien habe ich schon wirklich zahlreiche hinter mir. Einige Dinge waren sicherlich allgemein sehr hilfreich, doch dauerhaft konnte mir gegen die Kopfschmerzen niemand wirklich helfen. Meine Verzweiflung war groß, ich war immer resigniert, wenn mir nur noch der Griff zu starken Medikamenten blieb… Nach der Behandlung durch Aloisia waren die Kopfschmerzen für gleich 5 Monate verschwunden und ich bin zuversichtlich, dass es so bleibt. Eine derart lange schmerzfreie Phase habe ich seit vielen Jahren nicht mehr erlebt! Ich fühle mich ganz allgemein seit der Behandlung viel sicherer, da ich weiß, was ich im Notfall tun kann und dass die Kopfschmerzen mein Leben nicht mehr beeinträchtigen. Ich habe das Gefühl, dass es bei Aloisia nichts gibt, was sie nicht auflösen kann. Alle diese Erfolge sind mit Fernbehandlung zustande gekommen und ich habe Aloisia erst vor ein paar Stunden persönlich kennen gelernt"

- Edith M.

Was immer Ihr persönliches Thema ist: Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Senden Sie noch heute eine unverbindliche Behandlungsanfrage an uns:
Klicken Sie hier, um zum Kontaktformular zu gelangen

Mit der Verwendung dieser Webpräsenz stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. weitere Info

Schließen