fbpx

ganzheitlich - persönlich - kompetent

+43 (0) 676 67 21 499 office@arinio.at unser Blog

Der Sitz deines Seins – die Nieren

Nieren repräsentieren das sein

Der Sitz deines Seins – die Nieren

Die Niere ist ein bohnenförmiges Organ. Sie befinden sich je links bzw. rechts der Wirbelsäule und erstrecken sich von der 12. Rippe bis zum 3. Lendenwirbel.

In diesem Artikel möchte ich dir gerne die Funktion der Niere aus der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) näherbringen und den psychischen Aspekt der Nieren behandeln.

Folgende Aufgaben erfüllen die Nieren laut TCM:

  • Sie speichert die Essenz und regiert Geburt, Wachstum, Fortpflanzung und Entwicklung
  • Sie produziert das Mark, füllt das Gehirn und die Knochen
  • Sie regiert das Wasser
  • Sie kontrolliert das Empfangen des Qi
  • Sie öffnet sich in die Ohren
  • Sie manifestiert sich im Haar
  • Sie kontrolliert die beiden unteren Öffnungen
  • Sie beherbergt die Willenskraft

Menschen mit starken Nieren sind im Sein verankert, gehen sorgsam mit ihrer sexuellen Kraft um (vor allem Männer), sind keine Nachteulen wenn es nicht sein muss und machen sich keine Sorgen um Geld oder andere materielle Dinge. Das Gegenteil wäre, im Materiellen verankert zu sein. Das heißt, sich mit dem zu identifizieren was man hat und was man tut. Die Freude und das Glück mehr im Außen zu suchen und anzustreben, als im Inneren. Wenn also das Verhältnis zwischen Tun und Geschehen lassen, Männlich und Weiblich aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Was heißt das, sich mit dem zu identifizieren was man hat und tut?

Suchst du Sicherheit im Materiellen, z.B Geldanlagen? Bist du permanent damit beschäftigt etwas zu erreichen um jemand zu sein? Natürlich ist es schön materielle Dinge zu besitzt, Geld zu verdienen, Ziele und Visionen zu realisieren, sich eine Fähigkeit bis zur Perfektion anzueignen usw. Doch wenn du glaubst deine Liebenswürdigkeit und deine Identität hänge davon ab, ob du dieses und jenes hast oder tust, dann schwächt diese Einstellung deine Nieren.

Hast du öfter Rückenschmerzen im unteren Rücken, Haarprobleme, fühlst dich häufig ängstlich, hast keine Lust auf Sex oder ein übertriebenes Lustempfinden? Dann ist es Zeit sich mehr mit dem SEIN, mit dem ICH BIN zu beschäftigen und materielle Wünsche und Probleme unter zu ordnen.

Stärke deine Nieren mit Licht!

In der Lichtarbeit werden immer beide Nieren separat mit strahlendem göttlichem Licht gereinigt und geheilt. Danach werden beide Nebennieren mit strahlendem göttlichem Licht gereinigt und geheilt. Abschließend werden die Nieren energetisch ausgeglichen. Das kannst du dir mit dem Bild einer Waage vorstellen. Die Nieren werden so lange mit strahlendem göttlichem Licht versorgt, bis beide Nieren (Waagschalen) auf einer höhe sind.

Bei einer Nierenstauung muss immer auch das Tubulussystem extra gereinigt werden. Dies kannst du dir vorstellen wie einen Fadenvorhang. Du schickst so lange reinigendes Licht in das System bis alle Verstopfungen und Verwirrungen aufgelöst sind und das Tubulussystem schön durchlässig ist.

Danach MUSS  immer das Blut gereinigt werden.

Hier ist eine kurze Meditation, die du immer wieder machen kannst um deine so wichtigen Organe, die Nieren mit göttlichen strahlendem Licht zu füllen. 

Lege dich bequem hin und schließe deine Augen. Nimm dir einige Minuten Zeit nur für dich. Es ist wichtig dass du weißt, wo sich die Nieren und Nebennieren befinden, bevor du diese Meditation machst. Weißt du das nicht, dann sieh dir im Internet Anatomiebilder vom menschlichen Körper an, damit du eine Vorstellung bekommst, wie die Nieren aussehen und wo sie sich befinden, bevor du weitermachst. Ansonsten lenke deine Aufmerksamkeit sanft zu deinem Atem. Atme einige Male tieeef ein, und aus. Atme göttliches, strahlendes Licht ein, und verbrauchte Energie, Stress und Hektik aus. Lass deine Gedanken einfach vorbei ziehen und reagiere nicht drauf, bleib bei dir und deinem Körper.

Nun lenk die Aufmerksamkeit sanft auf deine linke Niere und Nebenniere. Wie geht es ihnen? Lächle sie an und stell dir vor, wie sie von strahlendem Licht eingehüllt und durchströmt werden. Dieses Licht reinigt und heilt deine linke Niere und die Nebenniere sodass sie wieder optimal arbeiten können. Sag gedanklich Danke zu deiner linken Niere und Nebenniere, für die großartige Arbeit, die sie für dich 24 Stunden, 365 Tage im Jahr leisten. Danke liebe linke Niere und danke liebe Nebenniere. Sie werden immer mehr und mehr mit göttlichem strahlendem Licht erfüllt und zunehmend glücklicher, bis sie wieder strahlen.

Und nun ist die rechte Niere und die rechte Nebenniere dran. Wie gehts ihnen? Sind sie glücklich und zufrieden, oder überfordert und voller Emotionen? Schenke ihnen ein Lächeln, und bedanke dich bei ihr. Danke liebe rechte Niere und liebe rechte Nebenniere! Danke für eure großartige Arbeit, danke dass es euch gibt. Deine rechte Niere und deine rechte Nebenniere werden zunehmend mit göttlichem strahlendem Licht eingehüllt und durchströmt wird, bis sie strahlen und glücklich sind.

Zu guter Letzt stell dir vor, wie göttliches strahlendes Licht deinen gesamten Körper umfasst und dein Blut von energetischen Verunreinigungen befreit. Du bist gänzlich eingehüllt in strahlendes Licht.

Nun nimm wieder deinen gesamten Körper wahr und deine Umgebung. Fühle die Unterlage unter dir, öffne deine Augen und nimm den Raum wahr. Komm wieder vollkommen ins Hier und Jetzt.

Du kannst gerne, wenn es dir einfällt deine Aufmerksamkeit auf deine Nieren lenken und sie mit Licht füllen. Du wirst dich ausgeglichener fühlen. Zur Hilfe kannst du deine Hände auf deine Nieren legen, das hilft dir den Fokus bei ihnen zu lassen.

Hoffe dieser kurze Artikel hilft dir, deine Nieren zu stärken und mehr im SEIN verankert zu sein.

Author Info

Aloisia Derin

Ich bin Hara Shiatsu-Praktikerin & Energetikerin und Leiterin des Arinio, Zentrum für Körper- & Energiearbeit, und Mitbegründerin von Locotino.de, dem virtuellen spirituellen Coach. Durch eine schwere Krankheit in der Kindheit, welche ich nunmehr als Wegweiser sehe, bin ich zu alternativen Medizin, TMC und Energiearbeit gekommen. Ich freue mich sehr, Menschen auf dem Weg zu Wohlbefinden und Lebensfreude unterstützen zu können. Die Erfolgserlebnisse meiner KlientInnen sind mein Antrieb und zusätzlich meine Familie, bestehend aus meinen zwei Söhnen und meinem wunderbaren Mann, der mir stets eine große Stütze ist.

Comment ( 1 )

  • Romana Wansch

    Dankeschön! Sobald ich es gemacht habe werde ich dir schreiben!

    Ich habe eine andere Frage. Wie kann ich meine Tochter unterstützen sich von ihren gewalttätigen Mann zu trennen! Sie hat nicht die Kraft. Im Februar hat er sie sogar zu einer Abtreibung gezwungen und geschlagen wird sie auch von ihm.sie wohnt in OÖ.
    Dankeschön Aloisia!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Verwendung dieser Webpräsenz stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. weitere Info

Schließen